Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  Herzlich Willkommen!

Sie besuchen die Töpferwerkstatt-Seite von

Ursula Grünewald.

Schauen Sie sich meine handgetöpferten Gebrauchsgeschirre ( Tassen ,Schüsseln, Becher, Teekannen u.v.m. ) an. Alle Werke sind auf meiner Töpferscheibe entstanden, viele sind sehr hoch gebrannt (1250°C ) , deshalb spülmaschinen- und backofensicher. Dabei verwende ich bleifreie Glasuren in natürlichen Farbtönen. Außerdem gibt es bei mir auch einige modellierte Keramik, Gießkeramik,  Schmuck aus Ton und Email.

Gerne können Sie sich auch zu einem Töpferkurs für Kinder oder Erwachsene anmelden, dazu erfragen Sie bitte die aktuellen Termine.

 

Werkstatt für Keramik & Kunst

Gerne können Sie in meiner Werkstatt in Göllheim persönlich vorbeischauen. Dort erwartet Sie eine Verkaufsausstellung aktueller handgedrehter Keramik, Schmuck aus Keramik, Emaille und natürlichen Materialien, Dekorationsobjekte, Kunsthandwerk, Antiquitäten und vieles mehr.

In regelmäßigen Abständen stellen regionale Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten aus. Bitte beachten Sie die aktuellen Termine.

Außerdem finden hier die Kurse statt:

  • Töpferkurse für Kinder und Erwachsene
  • Kurse in Kunst und Kunsthandwerk
  • Offene Werkstatt zum freien Arbeiten
  • Neu: Keramik selbst anmalen/glasieren und brennen lassen

Ein besonderes Ereignis ist das zu Göllheimer Festtagen stattfindene Werkstatt-Café (Göllheimer Markt, s. Termine)

Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich um und lassen Sie sich beraten!

Öffnungszeiten : Jeden Freitag 15 - 18 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

 

 

Rufen Sie mich an unter 06355446

Sie können  auch eine E-Mail schicken: urselgruenewald@web.de

Bildergalerie

- Hochgebrannte Gebrauchsgeschirre

Hier stelle ich mich Ihnen vor:

Ursula Grünewald, Keramik-Künstlerin

Ich betreibe das Hobbytöpfern schon seit vielen Jahren. Das Drehen an der Scheibe kam 1993 hinzu und ließ mich nicht mehr los. Durch die Vorliebe für einfache bäuerliche Gefäße habe ich mich vor Allem auf Gebrauchsgeschirr spezialisiert, das man auch im Haushalt täglich verwenden kann und sollte. Die Werkstatt im Rüssinger Milchhäusschen bestand über 20 Jahre und wird nun in Göllheim mit veränderten Kreativbereichen weitergeführt. Schon von Anfang an habe ich Kurse für Kinder und Erwachsene angeboten und habe  bei der Vhs Kirchheimbolanden und Göllheim mitgearbeitet,  bin jetzt bei der Kulturwerkstatt Albisheim als Kursleiterin eingesetzt. Auch zusätzliche Töpferprojekte führe ich gerne aus wie Kindergeburtstagtöpfern, Keramik-Wandgestaltung, Krippenprojekt mit Kindern und Erwachsenen in der Rüssinger Kirchengemeinde. Da ich vor Allem in meinem Hauptberuf als Grundschullehrerin arbeite und eines meiner Fächer Kunst ist,  bin  ich dort auch immer wieder in verschiedenen Schulprojekten künstlerisch eingebunden.

Mit meiner Familie, d.h. vier Kindern und meinem Mann lebe ich in Rüssingen auf dem ehemaligen Bauernhof meiner Oma Emma Eicher. Auch dort ist immer viel los. Einiges arbeite ich dort, richte mir auch dort eine Werkstatt ein, nachdem das ehemalige Milchhäuschen ganz geräumt wird. Hauptsächlich bin ich jedoch in Göllheim in der Werkstatt anzutreffen, wohin man auch kommen kann, um in der "offenen Werkstatt" zu arbeiten. Dort verkaufe ich die fertigen Keramiken und biete Ihnen auch noch weiteres Kunsthandwerk.